Klipsch Heresy IV (Eiche) Paar

Heritage Standlautsprecher
Der 1957 erstmals eingeführte Heresy, ein Drei-Wege-Design, begann als kompakter Center-Channel-Lautsprecher, der das Klipschorn® in Stereo-Arrays mit drei Lautsprechern begleitete. Der Heresy IV bietet eine beispiellose Klangqualität von einem relativ kleinen Lautsprecher.
  • 10-jährige Garantie
  • Der brandneue K-702-Mitteltöner mit Kompression und Polyimidmembran für außergewöhnliche Details
  • Zum ersten Mal verfügt der Heresy IV über einen hinteren Anschluss für den effizientesten und schnellsten Lufttransfer seiner Klasse, der das Anschlussgeräusch für druckvollere tiefe Frequenzen reduziert
  • Der K-702-Mitteltonbereich ist für ein breites Abdeckungsmuster mit dem K-704 Tractrix®-Horn verbunden
  • Hochfrequenztreiber der Titanmembran K-107-TI mit einem brandneuen Stecker mit breiter Dispersionsphase für außergewöhnlich gleichmäßige Hochfrequenzdispersion
  • Das brandneue High-Fidelity-Netzwerk sorgt für einen realistischen Sound, erstklassige Effizienz und Power Handling
  • Klipsch Tractrix-Anschlüsse verfügen über speziell entwickelte Innenfackeln, die dazu beitragen, die in den Anschluss eintretenden Luftturbulenzen zu reduzieren. Weniger turbulente Luft reduziert das Portgeräusch für sauberere und kräftigere Bässe
  • Erhältlich in Satin Black Ash, Natural Cherry, Distressed Oak oder American Walnut Wood Furnier
Farbe Eiche
Versand: anfragen
Geschäft: anfragen
3.998,00 € / Paar
Fachhandels-Beratungs-Hotline +
+43(0)1 6982317 +
Produktberatung per Mail +
Installations- und Lieferservice +
Hilfestellung bei Garantieabwicklung +
mehr als 16 Jahre Erfahrung +

KOMPAKTER DREI-WEGE-LAUTSPRECHER

Die Häresie wurde ursprünglich 1957 mit einem kompakten Drei-Wege-Design eingeführt Verwendung eines 12-Zoll-Tieftöners und horngeladener Mitteltöner und Hochtöner. Im Jahr 2006 wurde die Häresie III wurde mit einem leistungsstärkeren Tieftöner und einem Bi-Wire-Netzwerk sowie aufgerüstet Komprimierungstreiber für Mitteltöner und Hochtöner sowie Titanmembran für eine reibungslose und genaue Definition.

FAHRER

Der Heresy IV verfügt über einen brandneuen K-702-Mitteltöner mit Komprimierung Eine Polyimidmembran für außergewöhnliche Details und Dynamik. Der K-702 Mitteltöner ist gepaart mit dem K-704 Tractrix® Horn, das Ihnen ein breites Abdeckungsmuster bietet und reibungslose Reaktion im gesamten Hörbereich. Der Titan-Membran-Hochfrequenztreiber K-107-TI verfügt über eine völlig neue Breite Dispersionsphasenstecker für außergewöhnlich gleichmäßige Hochfrequenzdispersion im gesamten Hörbereich für einen breiteren, genaueren Sweet Spot.

NETZWERK

Der Heresy IV wurde von seinem Vorgänger komplett überarbeitet und nutzt Premium Komponenten in einem völlig neuen High-Fidelity-Netzwerk - Minimierung der elektrischen Verschlechterung in der gesamten Schaltung - für einen realistischeren Sound mit erstklassiger Effizienz und Belastbarkeit. Das neue Netzwerk basiert auf dem klassischen Drei-Wege-Design mit steilen Hängen der legendären Klipschorn-, La Scala- und Cornwall-Sprecher.

TRACTRIX® PORTS

Zum ersten Mal in seinem langen Erbe verfügt der Heresy nun über einen hinteren Anschluss - eine Verbesserung Niederfrequenzerweiterung um fast 10 Hz für raumfüllenden Bass. Tractrix verwenden Geometrie ermöglichen die brandneuen Heresy IV-Anschlüsse den effizientesten und schnellsten Lufttransfer in ihrer Klasse, die das Portrauschen für druckvollere niedrige Frequenzen reduziert. Klipsch Tractrix Die Anschlüsse verfügen über speziell entwickelte Innenfackeln, die dazu beitragen, Luftturbulenzen zu reduzieren, die in die Anschlüsse gelangen Hafen. Weniger turbulente Luft reduziert das Portgeräusch für sauberere, kräftigere Bässe.

BI-AMP-EINGANGSFELD UND BINDUNGSPOSTEN

Das Premium-Aluminium-Eingabefeld des Heresy bietet Platz für große, hochwertige Geräte Lautsprecherkabel. Starke, vielseitige und hochwertige Bindepfosten bieten die Möglichkeit für Bi-Wiring oder Bi-Amping. Die Qualität setzt sich mit Audioquest Type 4 mit Star-Quad fort Geometrie-Innenverkabelung mit kohlenstoffbeladener Isolierung, mit Stickstoff injiziertem PE und Massive langkörnige Kupferleiter sorgen für die reinste Signalübertragung vom Eingangsbecher Netzwerk auf Treiber umstellen.

Frequenzgang (+/- 4 Db) 48-20k +/- 4dB
Empfindlichkeit 99 dB bei 2,83 V / 1 m
Stromhandhabung (Cont / Peak) 100 W / 400 W.
Maximale Spl 116dB kontinuierlich
Nominale Impedanz 8 Ohm kompatibel
Übergangsfrequenz HF: 4500 Hz
MF: 850 Hz
Hochfrequenztreiber K-107-TI 2,54 cm (7 Zoll) Titan-Membrankompressionstreiber
Mitteltöner K-702 4,45 cm (1,75 Zoll) Polyimid-Membrankompressionstreiber
Niedrigfrequenztreiber K-28-E 30,48 cm (12 Zoll) Faserverbundkegel-Tieftöner
Gehäuse-Material MDF
Eingänge Doppelte Bindepfosten / Bi-Wire / Bi-Amp
Höhe 63,01 cm (24,81 Zoll)
Breite 39,37 cm (15,5 Zoll)
Tiefe 33,66 cm (13,25 Zoll)
Gewicht 20,41 kg (45 lbs)