Primare
Primare

Primare PRE35 DAC (Titan)

Vorverstärkermit DA-Wander
High-End Stereo Vorverstärker
Perfekte Wiedergabe analoger und digitaler Musik
integrierter DAC
klassisches, zeitloses Design
Aufrüstbar mit Prisma-Streaming-Modul
Versand: lagernd
Geschäft: 2-4 Tage
-6% UVP 4.160,00 €
Sonderangebot 3.899,00 € / Stk.
    Ihr Vorteils-Paket
    Gratisversand für Deutschland und Österreich
    Dein HeimkinoWelt BONUS
    Fachhandels-Beratungs-Hotline +
    +43(0)1 6982317 +
    Produktberatung per E-Mail +
    Installations- und Lieferservice +
    Hilfestellung bei Garantieabwicklung +
    mehr als 20 Jahre Erfahrung +
    Details
    Der PRE35 DAC ist ein vollsymmetrischer Stereo-Vorverstärker mit zwei XLR-Ein- und Ausgängen. Dank seines modularen Aufbaus kann der Vorverstärker mit dem Prisma-Netzwerkmodule nachgerüstet werden. Der PRE35 Prisma verfügt bereits über eine DM35-DAC-Stufe mit vollem Funktionsumfang, die eine Konvertierung von bis zu PCM 768kHz / 32bit und DSD 256 ermöglicht, die smarte Prisma-Konnektivität und –Steuerungstechnologie sowie den WiSA-Standard für einen hochauflösenden, kabellosen Anschluss von Wireless-Lautsprechern.
    Technische Daten
    VERSTÄRKER
    Analogeingänge: 2 Paar XLR; 3 Paar RCA
    Analogausgänge: PRE 2 Paar XLR; PRE 1 Paar RCA;
    Line: 1 Paar RCA
    Frequenzgang: 20Hz – 20kHz, -0.1dB
    THD + N: < 0.002%, 20Hz – 20kHz
    Geräuschpegelabstand: >100dB (AES17 Filter)
    Pre-Amp output: 16.5 dB
    Line output: 0 dB
    DAC
    Eingänge: 4 x Tos Link (192kHz/24 bit); 2 x RCA (192k/24 bit);1 x USB-B bis zu 768kHz/32 bit; bis zu DSD256 (11.2MHz);
    Ausgang: 1 x RCA (Analog input = wählbar zwischen 48 oder 96 kHz;Digital input = nativer output)
    ALLGEMEIN
    WISA: 24/48-96kHz high-resolution wireless speaker connection
    Steuerung: C25 Fernbedienung; RS232; IR in/out; Trigger out
    Leistungsaufnahme: Standby 0.3W
    Leistungsaufnahme: Betrieb <37W
    Abmessungen (B x T x H): 430 x 420 x 106 mm mit Anschlüssen
    Gewicht: 11 kg
    Farboptionen: Schwarz oder Titan