Rotel A11 Tribute

Class AB Vollverstärker
  • 2 x 50 Watts Rotel Class-AB Verstärkung
  • Moving Magnet Phono-Eingang
  • Bluetooth mit apt-X und AAC
  • Texas Instruments Digital-/ Analog-Wandler
Versand: lagernd
Geschäft: lagernd
ab 599,99 € / Stk.
Fachhandels-Beratungs-Hotline +
+43(0)1 6982317 +
Produktberatung per Mail +
Installations- und Lieferservice +
Hilfestellung bei Garantieabwicklung +
mehr als 16 Jahre Erfahrung +

Der Rotel A11 Tribute

Der A11 Tribute ist ein 50 W (8 Ohm) Class-AB-Vollverstärker der in Zusammenarbeit mit der HiFi-Ikone Ken Ishiwata als Wertschätzung zu seinem 40-jährigen Jubiläum in der HiFi-Branche entwickelt wurde.

Bei der Zusammenarbeit von Ken und dem ROTEL Entwicklungs- und Designer-Team wurde der erfolgreiche und preisgekrönte A11 auf ein noch höheres Leistungsniveau gebracht. Die verbesserten Komponenten und eine präzise Abstimmung aller kritischen Schaltungen sorgen für ein noch reichhaltigeres, ausdrucksvolles und realistischeres Klangerlebnis bei allen Quelleingängen, die Bluetooth aptX und AAC, 4 analogen Cinch-Eingänge und einen Phono MM Eingang für Vinyl-Fans umfassen.

Das grafische Display auf der Front und die IR-Fernbedienung gewährleisten eine bequeme Steuerung des Verstärkers, der von einem großzügig dimensionierten ROTEL Ringkerntransformator mit Leistung versorgt wird. Die überragende akustische Qualität, auch bei schwierigen Lautsprechern und hohen Lastanforderungen, spricht für sich.

Abmessungen (B × H × T) 430 × 93 × 345mm
Panelhöhe 80mm
Stromversorgung 120V, 60Hz
Leistungsaufnahme 160W
Standby Leistungsaufnahme <0.5W
Nettogewicht 6.85kg (15lbs.)
BTU 479 BTU/h(4Ω, 1/8 Leistung)
Dauerausgangsleistung 50W/Ch (2 Kanäle aktiv, 8Ω)
Gesamtklirrfaktor (20Hz–20kHz) <0.03%
Frequenzgan Hochpegeleingänge: 10Hz - 100kHz, ±0.5dB
Phonoeingang 20Hz - 20kHz, ±0.5dB
Geräuschspannungsabstand Hochpegeleingänge: 100dB
Phonoeingang: 85dB
Intermodulationsverzerrung (60Hz:7kHz, 4:1)<0.03%
Dämpfungsfaktor 140
Eingangsempfindlichkeit Hochpegeleingäng: 180mV
Phonoeingang (MM): 2.3mV
Eingangsimpedanz Hochpegeleingäng: 47kΩ
Phonoeingang (MM): 47kΩ
Überlas Hochpegeleingänge: 4VPhonoeingang: 50mV
Ausgangspegel 1V
Ausgangsimpedanz 470Ω