Rotel RC-1570 (Silber)

Stereo Vorstufe
ROTEL-Ringkerntransformator, Frontseitiger USB-Eingang + rückseitiger asynchroner PC-USB-Eingang (USB-B), Kopfhörer-Anschluss, bidirektionale RS-232- Steuerschnittstelle, externer IR-Eingang, 12-V-Trigger-Ausgänge, ROTEL LINK-Eingang
Farbe Silber
Versand: lagernd
Geschäft: 2-4 Tage
999,00 € / Stk.
Fachhandels-Beratungs-Hotline +
+43(0)1 6982317 +
Produktberatung per Mail +
Installations- und Lieferservice +
Hilfestellung bei Garantieabwicklung +
mehr als 16 Jahre Erfahrung +

ROTEL-Produkte haben — bestätigt durch unzählige Test — stets nicht nur ihren Klassenstandard erfüllt, sondern diesen vielfach sogar deutlich gesprengt. Die neue Stereo-Vorstufe RC-1570 ist ein Paradebeispiel dafür. Sie vereint allerneueste digitale Baugruppen und eine State-of-the-art-Digital/Analog-Wandlersektion mit klassischen analogen Schaltungsstufen.

Hinter dem klaren Äußeren der aufgeräumten Frontplatte verbirgt sich wahrhaft meisterliche Ingenieurskunst, verbunden mit extremer Flexibilität. Sowohl digitalen als auch analogen Quellen wurde gleichermaßen Aufmerksamkeit geschenkt; die Bandbreite der anschließbaren Quellformate reicht von HD-Digital Audio bis hin zu altbewährten Vinyl-Scheiben. Die vier digitalen SPDIF-Eingänge (2 x koaxial, 2 x optisch) und der rückseitige asynchrone (!) PC-USB-Anschluss (USB-B) behandeln Signale mit einer Auflösung von bis zu 24Bit/192 kHz mit maximaler Präzision. Ob PCM-Signale in hoher Auflösung vom Rechner, von Set-Top-Boxen oder Flatscreen-TV-Geräten oder von Blu-ray-Spielern: Die RC-1570 liefert beeindruckende klangliche Resultate. Kurz gesagt: Die RC-1570 bietet ein fantastisches Preis-/Leistungsverhältnis und ist die perfekte Upgrade-Möglichkeit für alle Besitzer herkömmlicher, reiner analogen Vorstufen.

Am frontseitigen USB-Eingang können Mobilgeräte entweder über ein USB-Kabel als auch via Bluetooth angedockt werden. Der im Lieferumfang enthaltene Bluetooth-Dongle dient zur komfortablen, gleichzeitig jedoch auch klanglich hervorragenden Kopplung von mobilen Geräten für das Streaming digitaler Audiodaten. Der hochwertige D/A-Wandler Wolfson WM8740 und die nachgeschaltete, speziell entwickelte Filtersektion beherrschen den kritischen Umrechnungsvorgang von digitalen in analoge Signale mit höchster Präzision. Die analogen Eingänge umfassen u. a. symmetrische XLR-Anschlüsse, welche sich geradezu perfekt zum Anschluss des neuen RCD-1570 über dessen XLR-Ausgänge eignen. Des Weiteren stehen vier Paar konventioneller Stereo-Cinch-Eingänge zur Verfügung. Freunde klassischer Schallplatten werden sich über den hochwertigen MMPhonoeingang der RC-1570 freuen.

Als Ausgänge stehen symmetrische (XLR-) als auch unsymmetrische Cinch-Buchsen zur Verfügung. In Custom Installation-Systemen kann die RC-1570 entweder seriell über die eingebaute DB9-Buchse oder per Netzwerk via ROTEL LINK gesteuert werden. Über zwei 12-Volt-Trigger können weitere kompatible Geräte an– und ausgeschaltet werden.

Ein groß dimensionierter Ringkerntrafo sorgt in Verbindung mit der mehrstufigen Spannungsregelung für stabile Strom– und Spannungsverhältnisse unter allen Bedingungen. Die klangbestimmenden Bauteile wurden nach intensiven Hörtests ausgesucht. Eine sorgfältige Führung der empfindlichen Eingangssignale durch ausgeklügeltes Platinenlayout sichert beeindruckend Störabstände. Das Ergebnis sind eine mühelose Dynamik, beeindruckende Detaildarstellung sowie eine präzise Größenabbildung aller Instrumente.

Modell RC-1570
Klirrfaktor (20 Hz – 20 kHz): < 0,004%
Intermodulationsverzerrungen -
(60 Hz : 7 kHz, 4:1): < 0,004% bei 1 V Ausgangsspannung
Eingangsempfindlichkeit/ -Impedanz: -
Phono MM: 2,5 mV/ 47 kOhm
Hochpegel-Eingänge (Cinch): 150 mV/ 24 kOhm
Hochpegel-Eingänge (XLR): 300 mV/ 50 kOhm
Übersteuerungsgrenze: -
Phono-Eingang (MM): 65 mV
Hochpegeleingänge: 4,3 V
Vorverstärkerausgang/ Impedanz: -
Unsymmetrisch (Cinch): 1V/ 100 Ohm
Symmetrisch (XLR): 2V/ 100 Ohm
Frequenzgang: -
Phono: 20 Hz – 20.000 Hz, +/- 0,3 dB
Hochpegeleingänge: 4 – 100.000 Hz, +/- 0,3 dB
Klangregelung: -
Bass: +/- 10 dB bei 100 Hz
Höhen: +/- 10 dB bei 10 kHz
Geräuschspannungsabstand (IHF A): -
Phono MM: 80 dB
Hochpegel: 110 dB
Digitalsektion -
Frequenzgang: 10—95.000 Hz (+/- 3,0 dB max.)
Geräuschspannungsabstand (IHF A): 100 dB
Eingangsempfindlichkeit/ -Impedanz: 0dBfs/ 75 Ohm
Digitalsignale: s. Tabelle umseitig
Leistungsaufnahme: -
Betrieb: 15 Watt
Standby: < 0,5 Watt
Abmessungen (B x H x T): 431 x 99 x 320 mm
Höhe des Frontpanels: 2 U (88,1 mm)
Nettogewicht: 7,0 kg
Ausführungen: Silber oder schwarz