Fiio M3K

portabler Mediaplayer
• Kompakter Musik-Player • USB-DAC-Funktion • Maximale Auflösung: 192kHz/24bit • Formate: FLAC/APE/WAV/WMA/DSD/AAC,ALAC,OGG,MP3 • Micro SD Slot für bis zu 2TB Karten • 1100mAh Li-Po 3,7V • Spielzeit bis 24 Stunden je nach Codec/Kopfhörer/Lautstärke • Kopfhörerimpedanz 16 bis 100 Ohm • Farbe: Silber, Schwarz
Nur im Geschäft bestellbar
Fachhandels-Beratungs-Hotline +
+43(0)1 6982317 +
Produktberatung per Mail +
Installations- und Lieferservice +
Hilfestellung bei Garantieabwicklung +
mehr als 16 Jahre Erfahrung +

Die Highlights des FiiO M3K im Überblick:

Tolle Bedienbarkeit – Kapazitive, beleuchtete Touch-Tasten Aufnahmefunktion – Nichts mehr vergessen, einfach aufzeichnen Breite Formatvielfalt – 192/24 kHz/Bit und DSD-Unterstützung USB-DAC/USB OTG – Universell nutzbar, an nahezu jeder Quelle Lange Akkulaufzeit – Bis zu 24 Stunden Spielzeit/ 38 Tage Standby

Kompakt und clever – Der FiiO M3K

Beim FiiO M3K steckt in einem formschönen Gehäuse jede Menge intelligente Technik und Komfort. Klar, eine solide Technik und guter Klang sind der Grund, warum wir uns einen portablen Music Player kaufen. Aber was nutzt all das, wenn sich das Gerät dann nicht ordentlich bedienen lässt? Natürlich weiß man das bei Fii und hat gehandelt. So kommt der FiiO M3K mit kapazitiven Touch-Tasten und einem intelligent bedienbaren Touchpad, mit dem Sie jederzeit die volle Kontrolle über den Player und die Musikwiedergabe haben. Die Tasten sind dabei auch beleuchtet, damit Sie auch im Dunkeln immer wissen (und sehen) was Sie eigentlich tun.Ingenic M3K-Prozessor

Hochwertiges und langlebiges Design

Das Gehäuse des FiiO M3K ist nahtlos aus einem Stück Aluminium gefertigt, welches zudem ein hochwertiges und farbstarkes 2“/5,08 Zentimeter IPS-Display einfasst. Das Display ist dabei auch noch durch eine Folie aus gehärtetem Glas geschützt, damit auch Kratzer im Display keine Chance haben. Somit fasst sich der Player nicht nur gut an, er ist auch noch robust und langlebig.

Einmal die Woche reicht…

Zumindest wenn um das Aufladen des Akkus geht. Mit einer maximalen Standby-Zeit von 38 Tagen und einer Spielzeit von 24 Stunden können Sie das Ladegerät ganz entspannt über das Wochenende Zuhause lassen. Und wenn der Akku doch mal leer ist, kann er im Handumdrehen über seinen USB 2.0-Anschluss wieder aufgeladen werden.

Modellbezeichnung: FiiO M3K
Kopfhörerausgang: 3,5 mm unbalanced
USB: USB-DAC mit 24bit/192kHz und DSD
Speicher: 1 Speicherkartenslot, MicroSD bis 2 TB
Display: 2,0"/5,08 Zentimeter, 320 x 240 Pixel Farbdisplay
Equalizer: 5 Band-Equalizer
Farbe: Silber
Gewicht: 77,5 Gramm
Maße: Breite 44,2 Millimeter, Höhe 90,8 Millimeter, Tiefe 12 Millimeter
Empf. Kopfhörerimpedanz: 16- 100 Ω
Ausgangsleistung: > 42mW(16 Ω / THD+N 25mW (32 Ω /THD+N < 1%)
Frequenzgang: 5 Hz~90 kHz(-3dB)
THD+N: < 0,004%(1 kHz/32 Ω)
SNR: > 117 dB
Max Ausgangsspannung: 2.46 Vp-p
Ausgangsimpedanz: < 1 Ω
Laden: per Micro-USB
Akku: 1100 mAh Li-Polymer
Ladeanzeige: Ja
Akkulaufzeit: bis zu 24 Stunden (abhängig vom Codec, Kopfhörer und Lautstärke)
Ladezeit: < 2.5 h(DC5V/2A)
Lossless: DSD64 (.iso, .dsf, .dff), FLAC, ALAC, AIFF, WAV, WMA Losless, APE (Fast/Normal/High)
Lossy: MP3、AAC、WMA、OGG
Auflösung: 192 kHz/24 Bit
Wandler: AKM AK 4376A