Rega DAC-R Remote

HighEnd Digital/Analog Wandler

Der Rega DAC-R ist ein 16/20/24-Bit auf 32 kHz bis 192 kHz Digital-Analog-Wandler. Der DAC-R enthält eine verbesserte Version der von Rega entworfenen Schaltung und bietet die höchstmögliche Auflösung über alle Eingänge, einschließlich vollständig asynchronem USB, mit zusätzlichen Remote-Funktionen.

Versand: lagernd
Geschäft: 2-4 Tage
statt 799,00 € Sonderangebot 779,82 € / Stk.
Fachhandels-Beratungs-Hotline +
+43(0)1 6982317 +
Produktberatung per Mail +
Installations- und Lieferservice +
Hilfestellung bei Garantieabwicklung +
mehr als 16 Jahre Erfahrung +

Der Rega DAC-R wurde so entwickelt, dass er einfach einzurichten und zu verwenden istzur Optimierung der Leistung einer beliebigen digitalen Zweikanal-PCM-Audioquelle.Mit dem PC mittlerweile weithin als glaubwürdiges Medium zum Speichern undStreaming Musik, die Verwendung von hochwertigen verlustfreien Dateien wie WAV, FLACund ALAC bieten Leistung durch den DAC-R gleich und in einigenFälle besser als Red Book CD. Das Entfernen wurde mit größter Sorgfalt durchgeführtVom PC und anderen Eingangsquellen erzeugtes Rauschen. (Während der EntwicklungDies wurde als großer Nachteil bei vielen DACs auf dem Markt identifiziertheute).Der DAC-R ist in einem speziellen Aluminium- und Stahlgehäuse untergebracht und verfügt überein Paar Wolfson DAC-ICs, drei vom Benutzer wählbare digitale Filter und einerisoliertes asynchrones USB, zwei isolierte koaxiale Eingänge und zwei ToslinkSPDIF-Eingänge.Der DAC-R wurde so konzipiert und konstruiert, dass er sich perfekt in ihn integrieren lässtjedes System und erzielen die höchste Leistung in seiner Klasse. Wir hoffenSie genießen dieses Rega-Produkt seit vielen Jahren.

Die optische und koaxiale Eingangsstufe umfasst einen digitalen Wolfson-Empfängermit einer hohen Stabilität, einem niedrigen Jitter-Takt, der die Empfänger-PLL antreibt. Der Empfängerund PLL haben ihre eigenen Netzteile.

Die DAC-Stufe besteht aus zwei parallel geschalteten Wolfson WM8742-DACs.Diese werden über eine Pufferstufe angesteuert, die die Integrität der eingespeisten Daten sicherstelltzu den DAC-ICs ähnlich der im Isis-Referenz-CDP verwendeten Anordnung.Die USB-Eingangsstufe besteht aus einem etwas perfekten XMOS USB Audio 2.0mit asynchroner Taktung. Die USB-Eingangsstufe speist die optischen undKoaxiale Eingangsstufe über einen Trenntransformator für vollständige Isolation vonder Host-Computer.

Der Ausgangsverstärker verwendet eine diskrete differentielle MehrfachrückkopplungFilter und Ausgangsverstärker mit einer hohen Grenzfrequenz zur Verwendung mit höherenAbtastraten. Wir haben uns entschieden, keinen Abtastratenkonverter und -prozess zu verwendendie Daten mit der eingehenden Abtastrate, die die Signalverarbeitung auf hältein Minimum. Jitter wurde durch synchrones Takten der digitalen Daten minimiertmit unserer Empfänger-PLL (Entfernen von Jitter aus dem Eingangssignal).Alle dem analogen Signalpfad zugeordneten Kondensatoren haben eine Audioqualitätmit MMK-Polyesterkondensatoren umgangen und niederohmig leitendPolymerkondensatoren werden zur DAC-Entkopplung verwendet. Die StromversorgungVerwendet einen Ringkerntransformator, schnelle Gleichrichterdioden und wieder AudioqualitätKondensatoren. Es gibt eine separate Stromversorgung für den Steuer-Mikrocontrollervon den digitalen und analogen Audiostufen. Besondere Aufmerksamkeit wird geschenktzu den Inter-IC-Steuersignalen wird sichergestellt, dass das Steuerdatenrauschen auf a gehalten wirdMinimum.