Final Audio Design D8000 Pro (Schwarz)

Kopfhörer

Die High-End-Kopfhörer D8000 Pro Edition

Unter Beibehaltung der empfindlichen Klangqualität haben wurde der D8000 mit dem Air Film Damping System (AFDS) ausschließlich für den professionellen Einsatz auf Anfrage von Toningenieuren abgestimmt, die eine lautere Lautstärke als normale Verbraucher wünschen. Die menschliche Hörcharakteristik, durch die der Niederfrequenzbereich mit zunehmender Lautstärke leichter zu hören ist, wurde ebenfalls berücksichtigt. Daher bietet die D8000 Pro Edition im Vergleich zur D8000, die besonders für klassische Musik und andere Auswahlmöglichkeiten mit einem breiten Dynamikbereich geeignet ist, eine Klangqualität, die beim Hören von Rock, Pops und anderen Musikrichtungen als klarer wahrgenommen wird.

Farbe Schwarz
Versand: lagernd
Geschäft: 2-4 Tage
3.999,00 € / Stk.
Fachhandels-Beratungs-Hotline +
+43(0)1 6982317 +
Produktberatung per Mail +
Installations- und Lieferservice +
Hilfestellung bei Garantieabwicklung +
mehr als 16 Jahre Erfahrung +

Eine Kombination aus den empfindlichen hohen Bereichen planarer Magnetmodelle und den Lautstärke- und Open-Feel-Basstönen dynamischer Modelle.

Bei herkömmlichen planaren Magnetmodellen nimmt die Amplitude in einem immer niedrigeren Bereich zu, und da die Membran mit Magneten in Kontakt kommt, musste die Frequenz der Basstöne auf einen Wert angehoben werden, den die Treibereinheit reproduzieren kann. Um das Fehlen von Basstönen auszugleichen, wurde die Innenseite der Ohrpolster dicht verschlossen und der vordere Teil der Membran wurde geschlossen.

Dies ist das gleiche Prinzip wie bei Kopfhörern mit versiegelten Ohrhörern, die trotz ihrer geringen Größe Bassfrequenzen wiedergeben können. Durch Versiegeln der inneren Ohrpolster ist es möglich, Basstöne über Niederfrequenzbänder zu erzeugen. Dies werden die Basstöne, die in einem versiegelten Raum wie bei Kopfhörern erzeugt werden.

Mit D8000 wurde das Problem, dass die Membran mit Magneten in Kontakt kommt, durch AFDS (Air Film Damping System) gelöst, und es ist möglich geworden, die Frequenz der Basstöne zu reduzieren, die die Treibereinheit reproduzieren kann. In Kombination mit atmungsaktiven Ohrpolstern ist eine Basswiedergabe mit einer Lautstärke und einem offenen Klang möglich, die nur mit überlegenen dynamischen Modellen erreichbar sind.

Bei der Wiedergabe subtiler hoher Frequenzen steht die Leichtigkeit der Membran vor allem anderen. Im Vergleich zu anderen dynamischen Modellen mit gleichem Durchmesser ist die Membran des D8000 1/3 leichter. Auf die extrem leichte Folienmembran wurde eine superdünne Aluminiumspule geätzt, so dass der für die Verwendung zwischen Spule und Membran von dynamischen Modellen erforderliche Klebstoff, der sich sehr negativ auf die Klangqualität auswirkt, nicht erforderlich ist. Mit der D8000 Pro Edition wurden Probleme, die vom Klebstoff herrühren, grundlegend gelöst und die Wiedergabe eines empfindlichen Klangs im Hochfrequenzbereich erreicht.

Mit einer Kombination aus den subtilen hohen Frequenzen des planaren Magnetmodells und der Lautstärke und den offenen Basstönen des dynamischen Modells entdecken Sie neue Dinge über Musik, die Sie gewohnt sind, wenn Sie D8000 verwenden. Sie haben Lust, immer und immer wieder Ihre Lieblingsmusik zu hören. Mit diesem Produkt erkennen Sie, dass eine hohe Klangqualität den Anstoß gibt, die tieferen Aspekte der Musik zu erleben.

Neu entwickeltes AFDS: Air Film Damping System

Bei herkömmlichen planaren Magnetmodellen war die Amplitude ein zunehmend niedriger Bereich, und die Membran kam mit Magneten in Kontakt. Um dieses Problem zu lösen, haben wir Messungen durchgeführt, indem wir mehrere Male Membransimulationen mit der Finite-Elemente-Methode und Laser-Doppler-Geräten durchgeführt und eine neue Membranbremstechnologie namens AFDS - Air Film Damping System eingeführt haben.

Damit wurde das Manko planarer Magnetmodelle - die geringe Reproduzierbarkeit von Basstönen - behoben. Diese Technologie könnte als Neuerfindung planarer Magnetmodelle angesehen werden.

Mit der D8000 Pro Edition wurde das Problem, dass die Membran mit Magneten in Kontakt kommt, durch AFDS (Air Film Damping System) gelöst, und es ist möglich geworden, die Frequenz der Basstöne zu reduzieren, die die Treibereinheit reproduzieren kann. In Kombination mit atmungsaktiven Ohrpolstern ist eine Basswiedergabe mit einer Lautstärke und einem offenen Klang möglich, die nur mit überlegenen dynamischen Modellen erreichbar sind.

Gehäuse Aluminium Magnesiumlegierung
Treiber AFDS Planer Magnetic
Kabel Schwarzes OFC Kabel 1,5 m, 3,5 mm φ Stecker / silberbeschichtetes OFC Kabel 3 m, 6,3 mm φ Stecker
Empfindlichkeit 98 dB / mW
Impedanz 60Ω
Gewicht 523g
Kabellänge 1,5m / 3m