Revox Joy S37 Audio Server (Silber)

CD-Ripper, Musikserver und Netzwerkplayer

Revox Audio Server mit Laufwerk zum CD rippen. Im Design passend zu den Revox Joy Netzwerk-Receivern. Geräuscharmer Betrieb dank externem Netzteil und lüfterloser Elektronik. Integrierte 1 TB Festplatte für ca. 3600 CDs im FLAC-Format = CD Qualität.


Farbe Silber
Versand: 3-5 Tage
Geschäft: 3-5 Tage
2.650,00 € / Stk.
Fachhandels-Beratungs-Hotline +
+43(0)1 6982317 +
Produktberatung per Mail +
Installations- und Lieferservice +
Hilfestellung bei Garantieabwicklung +
mehr als 16 Jahre Erfahrung +

Ob Mozart, die Beatles oder Ed Sheeran, der Weg zu einer perfekten Audiobibliothek war noch nie so einfach wie mit dem Revox Joy Audio Server. Eine CD einlegen und der Server startet sofort die Aufnahme und gibt die CD nach einigen Minuten selbstständig wieder aus. Über einen Bildschirm mit HDMI Anschluss kann der Aufnahmeprozess überwacht oder Playlisten erstellt werden. Titelinformationen werden ebenfalls automatisch abgespeichert. Bereits bestehende Musikarchive können auf die Festplatte des Audio Servers kopiert oder in die Datenbank eingebunden werden. Ihr gesamtes Musikarchiv können Sie dann mit der Joy App oder der S208 Fernbedienung durchsuchen und die Wiedergabe auf dem Joy Network Receiver starten. Der Server bietet dabei Platz für bis zu 1500 Alben in CD-Qualität oder 3600 Alben in FLAC Komprimierung. Bei sehr umfangreichen Sammlungen lässt sich der Speicherplatz über das Netzwerk oder eine externe Lösung problemlos erweitern. Auf diese Weise ist der Joy Audio Server der perfekte Zuspieler für die Joy Serie und auch für ein Revox Multiuser System.

Abmessungen: H 88 x B 200 x T 322 mm (ohne Kabel)
(Bitte berücksichtigen Sie für Kabel mind. weitere 60 mm)
Gewicht: 3,4 kg
Spannungsversorgung: Externes Netzteil; Empfohlen 12 V; 5,5 A
Leistungsaufnahme: typisch 15 Watt; maximal 40 Watt
Stand-by: < 1 Watt
Audio Ausgang: Optisch bis 192 kHz 24 bit; HDMI bis 96 kHZ 24 bit; Analog
Video Ausgang: HDMI 1920x1080VGA
Audio Formate: AAC, FLAC, LPCM, MAC, MP1, MP2, MP3, Vorbis, WMA, WMA lossless