THXTM Certified Home Theater Technician II.

Ing. Roland Scholz von HeimkinoWelt ist Österreichs erster THXTM Certified Home Theater Technician II.
The Science of SensationTM

Wenn Sie ein THXTM konformes Heimkino haben wollen, dann können wir das basierend auf unsere Zertifikate, Schulungen und Erfahrungen auch bieten.

THXTM konforme Heimkinos klassifizieren sich durch:

  • einen eigenen Heimkinoraum - Grösse und optisches Erscheinungsbild sind frei wählbar, sofern es nicht die Performance eines THXTM konformen Heimkinos beeinträchtigen.
  • THXTM zertifizierte Geräte werden verwendet.
  • Planung/Design und Umsetzung durch einen "THXTM certified Home Theater TechnicianII"
    Ausbildungen und Zertifizierungen wie ISF, HAA oder CEDIA qualifizieren einen Installer/Designer zusätzlich.
  • Überprüfung und Freigabe des Video und Sound Designs durch das THXTM Design Office.
  • Messprotokolle der Video und Sound Performance, die das geplante Ergebnis bestätigen.
    Das Video- und Audio Mess-Equipment muss den Anforderungen gerecht werden.
  • Mindestanforderungen an das Video Design:
    - min. 16:9, ≥ 36° horizontaler Blickwinkel
    - Native HD Auflösung (min. 1280 x 720) anderes Schlagwort ist auch "HD Ready"
    - Lichdichte ≥16ft lamberts
    - THXTM zertifizierte, akustisch transparente Leinwand.
  • Mindestanforderungen an das Sound Design:
    - Lautstärke Unterschied zwischen den Sitzpositionen ≤±3dBC (Mid-band-pink-noise)
    - Bei 115dBC keine hörbaren Geräusche vom Subwoofer
    - Bei 1080dBC keine hörbaren Geräusche von den Lautsprechern/Satelliten
    - Hintergrundgeräusche ≤ NC22
    - Min. 4 Surround-Lautsprecher - 2 Links/Rechts von der Sitzposition und 2 hinter der Sitzposition
  • Fernbedienung mit einem logischen User Interface.

Sind diese Parameter erfüllt, dann können Sie auch noch Ihr Heimkino THXTM zertifizieren lassen und erhalten dann Ihr individuelles THXTM-Zertifikat - sehr exklusiv!

Klar können diese Parameter übertroffen werden, die sich dann z.B. in einen noch besseren Sound oder z.B. in ein noch besseres Bild weil eine Multiformatmaskierung verwendet wird abzeichnen.

 

 

 The THX logo is a trademark of THX Ltd. which may be registered in some jurisdictions. All rights reserved.
“The Science of Sensation” is a trademark of THX Ltd. All rights reserved.
THX is a trademark of THX Ltd. which may be registered in some jurisdictions. All rights reserved.

 

 

Wollen Sie ein THXTM konformes Heimkino oder haben Sie weitere Fragen?

+43 (0)1 6982317 oder office@heimkinowelt.at

 

 

 


 

 

THXTM Certified Video Calibrator Level 1 & 2

Günther Novak ist unser Spezialist für THXTM Certified Professional Video Calibration Level 1 & 2

Warum sollte man kalibrieren ?

Hersteller von Displays haben mit unter das Ziel - es so hell, bunt und scharf wie möglich darzustellen.
Dies führt aber auf keinen Fall zu einem perfekten Kino/Film/-Erlebnis, Farben sind übersättigt, Bildfehler sind auszumachen, Schärfe ist zu hoch, Kontrastverhältnisse sind nicht mehr natürlich und das Bild wirkt und wird unnatürlich.

Nur mit einem fachgerechten und professionellen kalibrierten Display erleben Sie den Film so, wie der Regisseur es abgemischt und gewollt hat.
Sie wollen das BESTE und maximal machbare aus Ihrem Display „rausholen“ und möchten es so „realistisch wie nur möglich“ erleben und das Ganze in THX Qualität.

Wie wird kalibriert?
Wir verwenden Profimessgeräte, zertifizierte Colorimeters, Spectrophotometer, Picture generators sowie Sensoren welches für die unterschiedlichen Displays erforderlich sind, um akurate Messungen vornehmen zu können.
  • • THX Kalibrierung nur durch zertifiziertem THX Certified Video Calibrator Level 1 & 2
  • • Istzustand des Displays (Gamma, Contrast, Brightness, Sharpness, primary/secondary colors)
  • • Hardware Check, Panelprüfung, Objektiv Beurteilung, Lens-shift Kontrolle
  • • Konvergenzcheck und Kontrolle
  • • Messung des Raumlichtes, Restschwarz, Reflexion der Leinwand/Display etc.
  • • Software Anpassung auf die notwendigen Parameter um die Basis einer fachgerechten Kalibrierung zu kreieren
  • • Diverse Anpassungen der Optionen und Verbesserungen
  • • Helligkeitsvorschriften für die THX Kalibrierung optimieren
  • • Profi THX Kalibrierung sämtlicher möglichen Farben, Farbräume REC709/DCI P3, Gamma/EOTF , RGB Balance Gain/Offsets, Schärfe, Bewegung/Motionflows Justierung
  • • Prüfung bzw. Verbesserungen der “Bild Verbesserer“ de/aktivieren
  • • Messung des Sollzustand des kalibrierten Displays
  • • Prüfungen des Sollzustandes mittels zertifizierten Testbildgenerator und genormten Profimaterial
  • • Finale Tests und Endkontrolle
  • • Reporting und Erklärung der erfolgreichen Kalibrierung und deren Verwendung

Muss es vor Ort bei mir erfolgen?
Wir empfehlen die THX Kalibrierung und das Service, ausschließlich Bei Ihnen vor Ort, durchzuführen.
Nur so können wir die hohen Ansprüche seitens THX garantieren und Sie erhalten die maximale High-End-Qualität die Ihr Display leisten vermag.

Offenes Wort:

.HDR / REC 2020 / Container Color Saturation– dies ist aufgrund mangelnder Farb/Helligkeits-Abdeckung von Consumer Displays derzeit nur eingeschränkt einstellbar/konfigurierbar. Wir sehen uns da in der beratenden Funktion und stellen Ihr Display auf die richtigen Werte inkl. dem Zuspieler ein. à Aufpreis € 99,- gleich im Zuge der abgeschlossenen Kalibrierung.

.Einstellungen an Ihrem Gerät werden im Setup/Service Menü vorgenommen. Der Kalibrierungsaufwand ist von der Gerätetype und Hersteller abhängig und dauert mehrere Stunden. Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass der Raum entsprechend abgedunkelt werden muss. Eine Kalibrierung muss nach Einspielen einer neuen Firmware nicht erneut durchgeführt werden. Wir empfehlen die Kalibrierung eines TVs umgehend nach Installation, eines Beamers nach ca. 60-70 Stunden, eines professionellen Displays nach ca. 50 Stunden.

Wollen Sie nur das Beste und sicher sein, dass alles bildtechnisch korrekt und bestmöglichst umgesetzt/dargestellt wird, dann buchen Sie noch heute Ihre THX Kalibrierung.

 

 The THX logo is a trademark of THX Ltd. which may be registered in some jurisdictions. All rights reserved.
“The Science of Sensation” is a trademark of THX Ltd. All rights reserved.
THX is a trademark of THX Ltd. which may be registered in some jurisdictions. All rights reserved.

Kosten einer Kalibrierung: € 590,- pro kalibriertem Display zzgl Anfahrtspauschale

Wollen Sie ein THXTM konformes Heimkino oder haben Sie weitere Fragen?

+43 (0)1 6982317 oder office@heimkinowelt.at

 

 

 


 

 

HeimkinoWelt ist HAA zertifiziert!

und besitzt auch entsprechendes qualitatives Kalibrierungs- und Meß-Equipment.
Ohne Meßgerät hat man nicht die Möglichkeit Raumresonanzen, Schalldruck, udgl. qualifiziert zu ermitteln.
Eine Pflicht für den Heimkinoprofi!

Ihr Vorteil ist eine professionelle fachgerechte Installation bzw. Kalibrierung Ihres Sound Systems mit dem Ergebnis eines perfekten Sounds der Sie umhüllt und in das Geschehen involviert.

Für guten Klang sind neben der Auswahl der richtigen Geräte, Kabeln und Lautsprecher auch die Lautsprecher-positionierung und Ausrichtung, Hörposition, Geometrie des Raumes und die akustische Beschaffenheit der im Raum verwendeten Materialien und Möbelstücke ausschlaggebend.

Auf diesem Instrumentarium basierend und aufgrund unseres Know-Hows kann der Klang Ihres Systems optimiert werden

Im wesentlichen gibt es 3 Module bei unserem Sound Design:

A.) Analyse des bestehenden Systems und geringfügige Modifikationen Ihres Sound Systems inkl. Vorschlag für weitere Modifikationen, die manchmal umfangreich sein können.
B.) Vermessung und Kalibrierung Ihres Sound Systems
C.) Akustik-Planung inkl. Geometriie- und Material-Spezifikation
Je nach Aufwand und Komplexität variiert der Preis für Sound Design und HAA-Kalibrierung und wird individuell ermittelt.

 

 

 

Wollen Sie Ihr System Kalibrieren lassen oder haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns:

+43 (0)1 6982317 oder office@heimkinowelt.at

 

 

 


 

 

HeimkinoWelt ist ISF zertifiziert!

und besitzt auch entsprechendes, hoch qualitatives Kalibrierungs- und Meß-Equipment der Firma SENCORE - Profigeräte vom Marktführer für perfektes Bild.

Ohne Meßgerät kann das reproduzierte Bild niemals richtig eingestellt werden, da das menschliche Auge optischen Täuschungen unterliegt.

Sehen Sie selbst was Sie nicht sehen. Eine Pflicht für den Heimkinoprofi

Ihr Vorteil ist eine perfekte fachgerechte Kalibrierung Ihres Projektors, Rückprojektionsgerätes oder TV-Gerätes - für kontrastreiche, farbtreue und realistische Bilder.

Dann sehen Sie den Film in der Bildqualität wie es sich der Regisseur für Sie gedacht hat!

Wir kalibrieren:

  • - LCD-, DLP-, D-ILA-
  • - Rückprojektionsgeräte
  • - Plasma-, LCD-TV und OLED-TV

Bei den meisten Geräten ist es so, dass jeder einzelne Eingang (HDMI, FBAS, S-Video, YUV, RGB, RGBS, RGBHV/VGA, etc.) getrennt kalibriert werden kann. In der Regel wird nur jener Eingang kalibriert, an dem das beste Signal Ihres Systems anliegt.
So ist es z. B. bei modernen Systemen der YUV oder DVI Eingang am Projektor. Die Quelle ist ein DVD-Player mit YUV oder DVI-Ausgang (ob progressive oder nicht ist in diesem Fall nicht maßgeblich)

Im besten Fall wird die komplette Bildkette bei der Kalibrierung berücksichtigt (DVD-Player -> Videoumschaltung -> Verkabelung -> Projektor -> Leinwand).
Selbstverständlich kann auch nur der Projektor alleine kalibriert werden, jedoch können Einflüsse der restlichen Signalwege nicht berücksichtigt werden.

Die Einstellungen an Ihrem Gerät werden im Service Menü vorgenommen. Der Kalibrierungsaufwand ist von der Gerätetype und  Hersteller abhängig und dauert mehrere Stunden. Bei Frontprojektion muss der Raum entsprechend abgedunkelt werden können bzw. muss die Kalibrierung am Abend erfolgen.

Kosten einer Kalibrierung: € 590,- pro kalibrierten Eingang

 

 

 

Wollen Sie Ihr System Kalibrieren lassen oder haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns:

+43 (0)1 6982317 oder office@heimkinowelt.at

 

 

 


 

 

HeimkinoWelt ist CEDIA Member!

CEDIA ist die Vereinigung der Hersteller, Händler und Dienstleister im Bereich Heimkino, Home-Entertainment, Akustik und Automatisation.

Diese Organisation veranstaltet regelmäßig Schulungen, die von den jeweiligen Herstellern oder unabhängigen Experten gehalten werden, um das Know-How bei Händler und Dienstleistern in diesem Markt-Segment entsprechend zu aktualisieren oder aufzubauen.

CEDIA veranstaltet auch Fachmessen in den USA und Europa an denen (fast) alle Hersteller im Bereich Heimkino, Home-Entertainment, Akustik und Automatisation teilnehmen.

Eine Pflicht für den Heimkinoprofi!

Ihr Vorteil ist eine perfekte fachgerechte Installation vom Profi- sei es in Ihrem Wohnraum oder in einem dedizierten Heimkinoraum!
Unsere Dienstleistungen im Bereich Heim-/Wohnkino, Multi-Room-Steuerungen und Automatisation sin

Dann sehen Sie den Film in der Bildqualität wie es sich der Regisseur für Sie gedacht hat!

Beratung:
  • - Geräteauswahl, Design, Raum-Modifikationen, Akustik
Planung:
  • - Geräte-/Lautsprecher-/Bedienfeldpositionierung, Sitzplatzevaluierung, Design, Raum-Modifikationen, Akustik, Koordination mit Ihrem Architekten, Tischler, udgl.
Installation:
  • - Geräteaufstellung, Projektor-/Leinwand-/Lautsprecher-Montage, Verkabelung, Einstellarbeiten, Kalibrieung nach ISF und CEDIA, Programmierung von Multiroomanlagen und Fernbedienungen
Erklärung/Schulung:
  • - Erklärung bzw. Einschulung auf Ihre Heimkinoanlage/Komponenten, Fernbedieung und Multiroom-Steuerung.

Bei den meisten Geräten ist es so, dass jeder einzelne Eingang (HDMI, FBAS, S-Video, YUV, RGB, RGBS, RGBHV/VGA, etc.) getrennt kalibriert werden kann. In der Regel wird nur jener Eingang kalibriert, an dem das beste Signal Ihres Systems anliegt.
So ist es z. B. bei modernen Systemen der YUV oder DVI Eingang am Projektor. Die Quelle ist ein DVD-Player mit YUV oder DVI-Ausgang (ob progressive oder nicht ist in diesem Fall nicht maßgeblich)

An folgende Seminare haben wir teilgenommen:

7 Steps to Home Theater
  • - Instructor: Russ Herschelmann, Herschelmann Designs International
Digital Media Servers
  • - Instructor: Michael Candea, Audio Advisors
Home Theater Architect: Design & Build a High-End Home Theater
  • - Instructor: Russ Herschelmann, Herschelmann Designs International
Projection Screen Technologies
  • - Instructor: Don Stewart, Stewart Filmscreen Corporation
Room Acoustics: Acoustics 101
  • - Instructor: John Dahl, THX, Ltd.
Room Acoustics: Isolation & Noise Control
  • - Instructor: Steve Haas, SH! Acoustics
Room Acoustics: The Room & Loudspeaker System
  • - IInstructor: Floyd Toole, Harman International
Room Acoustics: Acoustical Treatments
  • - Instructor: Anthony Grimani, Performance Media Industries
Display Device Calibration
  • - Instructor: Joe Kane, Joe Kane Productions
High Performance Home Theater Calibrations
  • - Instructor: Anthony Grimani, Performance Media Industries
Multi-Room/Multi-Zone/Multi-Source A/V
  • - Instructor: Bill Organ, Avalon Associates

 

 


 

 

WKO GEPRÜFT

Mit diesem Gütesiegel wird bestätigt, dass folgende Kriterien erfüllt werden:

 

  • - allgemein zugängliche Verkaufsräumlichkeiten mit Ausstellung und Demonstrationsmöglichkeiten
  • - fachgerechte Beratung durch geschultes Personal
  • - umfangreiches Lieferservice
  • - Durchführung von Gewährleistungs- und Garantiefällen
  • - Beratungsservice nach dem Kauf
  • - gesetzeskonforme Allgemeine Geschäftsbedingungen und klare Regelungen bezüglich des Rücktrittsrechts
  • - Gewährleistung und Datenschutz bei Internet- und Versandgeschäften

 


WKO Gütesiegel
verliehen vom Bundesgremium Elektrohandel