Musical Fidelity M3x Vinyl

Phonovorverstärker
Der M3x ViNYL ist eine Phonovorverstärker, die ohne praktische Grenzen ausgelegt ist. Die Konnektivität ist unkompliziert. Sie haben eine Eingabe und eine Ausgabe. Keiner von ihnen kann am Eingang überlastet oder in der Ausgangsantriebskapazität begrenzt werden. Es kann entweder für MM oder MC und genaue Beladung eingestellt werden. Es bietet genau wie das M6x ViNYL eine hochmoderne technische und klangliche Leistung, jedoch zu einem günstigeren Einstieg in den Inbegriff des wahren Geistes von High-End-Audio.
Versand: lagernd
Geschäft: 2-4 Tage
ab 1.299,00 € / Stk.
Fachhandels-Beratungs-Hotline +
+43(0)1 6982317 +
Produktberatung per Mail +
Installations- und Lieferservice +
Hilfestellung bei Garantieabwicklung +
mehr als 16 Jahre Erfahrung +

Der Vorteil diskreter Schaltkreise

Eine diskrete Schaltung besteht aus elektronischen Komponenten, die unterschiedliche Einzelgeräte sind, die auch als diskrete Komponenten bezeichnet werden. Dies können "passive" Komponenten wie Widerstände, Kondensatoren und Induktivitäten sowie "aktive" Komponenten sein, die in unserem Fall Transistoren sind. Das Gegenteil davon wäre eine integrierte Schaltung, die Operationsverstärker (Operationsverstärker) in der Signalkette verwendet. In unserer Branche setzen wir spezielle Operationsverstärker für Audioanwendungen ein, die es uns ermöglichen, sehr kleine und effiziente Elektronik zu produzieren und Zeit für Konstrukteure zu sparen. Unzählige Stunden Hörtests und jahrelange Erfahrung haben uns jedoch gezeigt, dass selbst die besten Operationsverstärker nicht so neutral, natürlich, dynamisch oder lebendig sind - all dies sind Merkmale des „Sounds“ von Musical Fidelity. Aus diesem Grund entdecken wir unsere Leidenschaft für traditionelle, diskrete Designs wieder. Wenn Standard-Phono-Vorverstärker mit integrierten Schaltkreisen einige zehn oder Hunderte von Komponenten aufweisen, werden bei diskreten Designs im Vergleich Hunderte oder Tausende von Komponenten verwendet. Das führt zu einem erweiterten Designprozess, führt aber unserer Meinung nach zum besten Klang für Ihr Geld.

Ringkerntransformator

Der spezielle Audio-Transformator mit niedriger Kernsättigung verringert die elektromagnetische Strahlung, was wichtig ist, da sonst ein Phono-Verstärker niemals richtig arbeiten kann. Zusammen mit dem Abstand zwischen Transformator und Verstärkungsabschnitt und der elektromagnetischen Abschirmung erzeugen wir ein unglaublich hohes Signal-Rausch-Verhältnis. Wenn wir mit den wenigen hundert Mikrovolt einer Tonabnehmerpatrone arbeiten, spielt alles seine Rolle. Jedes Dezibel des Signal-Rausch-Verhältnisses ist von entscheidender Bedeutung. Zum ersten Mal haben wir unsere neue proprietäre Stromversorgungslösung implementiert, die keinen Standby-Stromverbrauch aufweist. Absolut Null! Es ist ein super grünes Produkt und wir sind sicher, dass es kein anderes Produkt mit einer solchen ökologischen Standby-Funktion gibt.

Geteilter passiver EQ

Viele andere Phono-Stufen verwenden ein einzelnes Entzerrungsnetzwerk in einer Rückkopplungsschleife. Mittels eines EQ-Netzwerks wird das verstärkte Signal vom Ausgang des Phono-Vorverstärkers zum Eingang des Phono-Vorverstärkers zurückgebracht. Dies ist die zuvor erwähnte Rückkopplungsschleife, und die Ergebnisse entsprechen, wie Sie sich vorstellen können, nicht den hohen Standards in der Designphilosophie von Musical Fidelity. Der M3x ViNYL verwendet für seine RIAA- und DECCA-Kurven eine geteilte passive Entzerrung in getrennten Verstärkungsstufen ohne Rückkopplungsschleifen. Das Entwerfen und Implementieren ist teurer, gewährleistet jedoch die genaueste Darstellung der idealen EQ-Kurve. Die geteilte passive Entzerrung ermöglicht eine bessere Impedanzanpassung und eine geringere Abweichung von der idealen RIAA- oder DECCA-Kurve.

Hightech-Maschinenbau und Elektrotechnik - Handgemacht in der EU

Der M3x ViNYL verfügt über ein Stahlgehäuse und eine dicke, schwere Aluminiumfrontplatte, die dem gesamten System eine hervorragende Steifigkeit und gleichzeitig eine hervorragende Isolierung gegen Störungen von außen verleiht. Der Schlüsselfaktor, um das Signal-Rausch-Verhältnis auf dem höchstmöglichen Pegel zu halten, ist der große Abstand zwischen Leistungstransformator und Verstärkerabschnitt. Die Qualität des Außengehäuses, das überaus schön ist, sowie der Elektronik im Inneren - alles von Hand verkabelt - wird durch die höchsten Fertigungsstandards aufrechterhalten, die wir jetzt erreichen, indem wir die Produktion vollständig auf vollständig in der EU umstellen!

MM-Eingang
Frequenzgang: RIAA oder RIAA / IEC ± 0,2dB
Eingangsempfindlichkeit: 5 mV Eingang für 500 mV Ausgang (bei 1 kHz)
Eingangsimpedanz: 47KΩ
Eingangskapazität: 50-400pF wählbar
Verstärkung: 40 oder 46 dB mit + 6 dB Funktion
THD + N: <0,028%
Signal-Rausch-Verhältnis: 71 dB
Übersprechen: besser als 100 dB
MC-Eingang
Frequenzgang: RIAA oder RIAA / IEC ± 0,3 dB
Eingangsempfindlichkeit: 500μV Eingang für 500mV Ausgang (bei 1 kHz)
Eingangsimpedanz: 25Ω bis 1,2KΩ wählbar
Verstärkung: 60 oder 66 dB mit + 6 dB-Funktion
THD + N: <0,28%
Signal-Rausch-Verhältnis: 59 dB
Übersprechen: besser als 90 dB
Ausgang
1 Paar Cinch: links und rechts 500 mV nom 10 V max
Empfohlene Stromanforderungen
Netzspannungen: 230V / 115V; AC 50/60 Hz
Verbrauch: maximal 20 Watt. 0W im Standby)